Die Virtuelle Fachschule für Technik, Fachrichtung Automatisierungstechnik, eignet sich für alle Berufe aus den Bereichen Metall- und Elektrotechnik wie z.B. ElektromonteurIn, ZerspanungsmechanikerIn/ Drehtechnik etc.

  • baut auf der beruflichen Erstausbildung und auf den bereits erworbenen Berufserfahrungen auf
  • erweitert die Fach- und Allgemeinbildung
  • vermittelt erweiterte berufliche Fähigkeiten und Kenntnisse für Fachkräfte in der beruflichen Praxis
  • baut Ihre organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten weiter aus
  • qualifiziert zur Übernahme erweiterter Verantwortung und Führungstätigkeit
  • qualifiziert zur beruflichen Selbstständigkeit: Der Abschluss ist z.B. anerkannt als Voraussetzung für die Eintragung in die Handwerksrolle

 

Mit dem anschließenden Abschluss „Staatlich geprüfter Techniker/ Staatlich geprüfte Technikerin“ sind Sie für die mittlere Führungsebene eines Unternehmens qualifiziert.